Erste XL BOOK-Probemuster produziert

Wie immer wenn man Dinge digital plant, die dann später in der physischen Welt erscheinen sollen, kommt es darauf an, dass man diese physischen Produkte auch mal in der Hand halten kann. Stimmen die Materialien? Passt die Fertigungsqualität? Deshalb werden aktuell erste XL BOOK-Probemuster produziert.

Nach der Umwandlung der E-Book-Daten entstehen leseoptimierte Bücher im Digitaldruck. In den ersten Versuchen sollen vor allem der Satzspiegel und die Typographie getestet werden. Während der nächsten Wochen wird deshalb noch das ein oder andere XL BOOK-Probemuster die Produktionsstraßen der Digitaldruckereien verlassen. Noch passt nicht alles optimal zusammen. Aber es geht gut voran.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s